Startseite > Aktuelles > Nachrichten > Führungsteam bei der Feuerwehr stark verjüngt

Führungsteam bei der Feuerwehr stark verjüngt

Gut vorbereitet hatte der Ausschuss der Joshofener Floriansjünger die diesjährige Dienstversammlung, bei der turnusgemäß die Wahl der Führungsmannschaft bevorstand. Alle Posten konnten besetzt werden, so dass in der nächsten Periode der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben vom Brandschutz bis hin zu den technischen Einsätzen wohl nichts mehr im Wege steht.

Vorstand Johann Margraf stellte in seinem Bericht die gesellschaftlichen Aktivitäten wie den Volksfestbesuch oder das Dorffest zum Maifeiertag heraus und zeigte sich zufrieden über die Hilfsbereitschaft der aktiven und der passiven Mitglieder, bevor der Feuerwehrreferent Hans Mayr und Kreisbrandmeister Alois Speth das Wort ergriffen und der Wehr für die erfolgten Dienste dankten.

Eine besondere Ehre erfuhren sechs Kameraden für ihre 25-jährige aktive Dienstzeit. Joachim Weidner, Christian Margraf, Jochen Lautner, Erich Margraf, Roland Bayerle und Markus Lautner erhielten das Feuerwehr-Ehrenabzeichen vom Stadtbrandmeister Markus Rieß an die Uniform angesteckt.

Kommandant Jürgen Kornreiter berichtete von zahlreichen Einsätzen der Feuerwehr wie den Sicherheitswachen und den Teilnahmen zur Aus- und Weiterbildung. Alarmiert wurde die Wehr zu zwei Verkehrsunfällen sowie zu einer Tierrettung. Neben den zahlreichen Übungen auf Ortsebene führten die Joshofener eine Großübung mit über 100 Einsatzkräften aus den umliegenden Orten durch.

Erfreut zeigte sich die Wahlleitung der Stadt Neuburg, Ordnungsamtsleiterin Birgit Peter-Fest und Mitarbeiterin Kathrin Reiter, dass für die zu vergebenden Posten Wahlvorschläge abgegeben und von der Versammlung eindeutig bestätigt wurden. Den bisherigen Kommandanten Jürgen Kornreiter, der 18 Jahre als Kommandant der Joshofener an der Spitze der Wehr stand, löst nun der bisherige Stellvertreter Markus Lautner ab. Dessen Posten übernimmt Markus Fetsch, der damit neu in das Führungsteam aufrückt.

Neuer Vorstand für die nächsten sechs Jahre ist Joachim Weidner (bisher zweiter Vorstand). Dessen Posten wird von Erich Margraf übernommen. Für die Kassengeschäfte sorgt künftig Johann Margraf, der in den zwei letzten Perioden das Amt des Vorstandes innehatte. Neu im Leitungsteam sind Jenny Weidner als Schriftführerin sowie die Beisitzer Manuel Lunzner und Christian Margraf. Den Posten des Zeugwarts übernimmt Jürgen Kornreiter. Als Kassenprüfer wurden Thomas Reil und Wolfgang Metzler von der Versammlung bestellt.

Der neue Vorstand Joachim Weidner dankte im Namen der Neu gewählten für das Vertrauen und verabschiedete aus der Führungsmannschaft Anton Lautner (24 Jahre Schriftführer), Stephan Lunzner (18 Jahre Kassier), Roland Bayerle (12 Jahre Zeugwart) und Josef Burghart (6 Jahre Beisitzer).
 

Die neue Vorstandschaft

Feuerwehr Joshofen Vorstandschaft ab 2012

Kommandant: Markus Lautner
Stellvertreter: Markus Fetsch
Vorstand: Joachim Weidner
2. Vorstand: Erich Margraf
Kassier: Johann Margraf
Schriftführer: Jenny Weidner
Beisitzer: Manuel Lunzner, Christian Margraf
Zeugwart: Jürgen Kornreiter
Kassenprüfer: Thomas Reil, Wolfgang Metzler
 
Quelle: Feuerwehr Joshofen / Anton Lautner

Veröffentlicht
06:47:00 07.04.2012
Print Drucken